Netzwerkmanagement

Marius Stöckmann

 

Bereichsleiter Nationale Projekte/ Netzwerke

 

Marius Stöckmann hat eine Ausbildung zum Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) und Dipl.-Ingenieur gemacht. Die Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeiten waren die Messtechnik, Automatisierungstechnik und Verfahrenstechnik. Innerhalb der EurA hat er als Netzwerkmanager erfolgreich mehrere Netzwerke betreut, u.a. das Netzwerk "Regeneratives Methanol". Insbesondere bei Fragen zu den nationalen Förderprogrammen von z.B. BMWi, BMBF und BMVI ist er Ansprechpartner.



Der Aufbau und das Management regionaler, bundesweiter und internationaler Technologienetzwerke gehört zum Kerngeschäft der EurA AG. Mit über 50 etablierten Zusammenschlüssen von KMU und Forschungseinrichtungen ist das Unternehmen Marktführer bei Technologienetzwerken. Die Partner entwickeln gemeinsam im Verbund Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Diese Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten werden dabei von staatlichen Fördergeldern gestützt. Mehr Infos unter www.eura-ag.de.